Wagen Sie das Abenteuer Pflegestelle ...

Sie wollen einem Hund die ersten Schritte in sein neues Leben ermöglichen?
Sie haben den Raum und die Zeit, sich auf ein Tier einzulassen ?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit als Pflegestelle.
Pflegestellen betreuen die Hunde nach ihrer Einreise bis zur ihrer Vermittlung.

Für das Futter und die Pflege des Tieres kommt in der Regel die Pflegestelle auf, alle weiteren Kosten (Tierarztbesuche usw.) werden von unserem Verein getragen.

Wir führen vor Ort mit Ihnen ein ausführliches Gespräch, um all Ihre Fragen beantworten zu können und auch den richtigen Pflegehund für Sie zu finden. Natürlich stehen wir Ihnen jederzeit während der Betreuung mit Rat und Tat zur Seite.

Bei weiteren Fragen und um sich als Pflegestelle zu bewerben,
wenden Sie sich bitte an:


Norden


Isabel Pahlke

Tel.: 040 - 64891084

isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

 

 

 

Süden

 

Sabine Abendschein



Bei Interesse füllen sie bitte die Selbstauskunft aus:


SA-PdC-2015.doc
Microsoft Word Dokument [60.5 KB]
Download

Letztes Update am

26. Juli 2015

 

Hunde des Monats

Yaqui  (E)  Reserviert

*klick mich an!*

Yaqui, 9 Jahre,

verträglich, sehr lieb, anhänglich, freundlich, gesellig, gehorsam

 

Fred (D)

*klick mich an!*

Fred ,  8  Jahre

ein aboluter Schatz!!!