Liebe Freunde, liebe Familien, liebe Pflegestellen,
wir wünschen euch ein friedliches besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2017. Vom 23.12 bis zum 2.01.17 haben wir Weihnachtspause. Für Notfälle sind wir natürlich weiterhin zu erreichen.

Gesucht !!! - werden Stoff- und Wollreste !

Eva und ihr Bazarteam würden sich über Stoffreste ab ca 50 cm Größe, möglichst Baumwolle, Fleece oder Wolle freuen.

 

Aus den Spenden werden Decken und Pullis für Hunde hergestellt die im Ersteigerungsportal verkauft werden.

 

Der Erlös kommt zu 100% den Notfellchen zugute.

 

Die Adresse bekommt ihr per Mail: isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Wichteln für die Hunde im Tierheim - 2016 !!!

Hallo ihr lieben Tierschutzfreunde! 

 

Da unsere Wichtelaktion im letzten Jahr so erfolgreich war, wollen wir dieses Jahr auch nicht darauf verzichten. 

Dieses Mal könnt ihr den Hunden von Antonio und seinem Team (ASS), von Lucie aus Adra, von Viktoria aus Loja und von Mari Bravo aus Solana mit einem Wichtelpaket eine Freude machen. 

Gebraucht wird eigentlich ALLES rund um den Hund.

 

- Verbandsmaterial, Tupfer, Spritzen, Einweghandschuhe, Schuhüberzieher, Krankenunterlagen 

- Desinfektionsmittel für Flächen, Hände und Wun...den 

- Leinen (keine Flexileinen!), Schleppleinen, Geschirre, Halsbänder 

- Hundemäntel, Pullover 

- Decken, Handtücher, Bettwäsche 

- Spielzeug 

- Hartschalenkörbe, weiche Kissen 

- Futter (Leishmaniosefutter, Welpenfutter, Seniorfutter), Leckerlis, Kauartikel (Schweineohren, Kauknochen, Kaurollen, usw.) 

- Hundeschampoo (besonders gegen Ungeziefer) 

- Flohmittel, Flohhalsbänder, Wurmkuren 

- Bürsten, Flohkämme, Zeckenzangen oder -karten 

und und und... lasst eurer Phantasie freien Lauf! 

 

Man kann z. B. sehr gut über Zooplus bestellen und für 8,00 € Versand (unabhängig von der Menge) direkt nach Spanien liefern lassen. Das bietet sich besonders beim Verschicken von schwerem Futter an. Und was es dann nicht bei Zooplus gibt, kann man ja bei Bedarf in einem extra Paket verschicken. Und wenn ihr über unseren Zooplus-Button geht, gehen sogar 4 % von eurem Nettoumsatz als Spende bei uns ein. Den Button findet ihr hier: 

http://www.zooplus.de/shop/hunde 

 

In den nächsten Tagen werden so nach und nach die Hunde eingestellt die es nicht so gut haben und Weihnachten in einem Zwinger verbringen müssen.

 

Wenn ihr euch einen Hund ausgesucht habt schickt bitte eine Nachricht entweder 

per Mail an corinna.grote@perros-de-catalunya.de 

oder per PN Nachricht über Facebook (Corinna Grote) 

 

dann schickt Corinna Grote euch die Adresse zu eurem Wichtelhund . Auf dem Foto eurer ausgesuchten Fellnase werden wir dann euren Namen eintragen. Dieses Foto wird dann auf Facebook und in unserem Forum veröffentlicht. 

Sobald die Pakete angekommen sind und wir Fotos erhalten haben werden diese im Forum und bei Facebook veröffentlicht. Es kann jedoch immer ein paar Tage dauern...bitte habt daher ein wenig Geduld.

Also nun viel Spaß beim Wichteln! 

 

Euer Team von Perros de Catalunya e. V.

 

Hier geht es zum bewichteln ins Forum: http://www.perrosdecatalunya.de/forum/board3-%C3%BCber-uns/board5-aktuelle-meldungen/10651-wichteln-2016/

 

Hier geht es zum bewichteln auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/1685081008398528/?fref=ts

Spendenaufruf für Smilla

Smilla möchte rennen...

"Smilla" wurde umherirrend auf der Straße gefunden

Schnell bemerkten wir das ihr einer Vorderlauf gekrümmt ist, doch sie hinkt nicht, sondern kann soweit gut damit laufen. Trotzdem stellten wir sie dem Tierarzt vor, es ist eine alte Fraktur am Unterarmknochen. Der Tierarzt rät zu einer OP, damit ihr Gelenk richtig gestellt werden kann und keine Dauerschäden in den Gelenken bis zum Schulteblatt entstehen. Smilla ist eine junge Hündin, die noch ihr ganzes Leben vor sich hat und das möchten wir ihr gerne ohne bleibenden Probleme und Schmerzen ermöglichen.

Daher möchten wir Sie bitten für unsere liebevolle Maus zu spenden, jeder einzelne Euro zählt. Smilla und wir freuen uns über jede noch so kleine Überweisung auf das unten genannte Konto.

 

Bankverbindung 

Haspa

DE82 2005 0550 1374 1296 56

BIC : HASPDEHHXXX

Stichwort Smilla

 

 

Update 14.11.2016

Dank eurer Hilfe konnten wir bereits EUR 668,00 an SOS Animalicos für die OP von Smilla überweisen, somit kann die komplette OP übernommen werden ! 

 

Update 23.11.2016

Smilla hat die OP gut überstanden !

 

Weihnachtsbaum-Aktion !!! 2016

Liebe Freunde von Perros de Catalunya,

auf die Plätze, fertig, los! JETZT startet die große Abstimmung zur Weihnachtsbaum-Aktion und wir möchten dabei sein !

Ab jetzt haben wir 16 Tage Zeit, um ganz viele Stimmen zu sammeln. Die 5 Vereine mit den meisten Stimmen, nehmen automatisch an der Weihnachtsbaum-Aktion teil. 

Los geht's!

 

https://www.tierschutz-shop.de/abstimmung-weihnachtsbaum-aktion/?voting_title=Perros&voting_sort=most-votes

Futter für das Tierheim La Solana

Das Tierheim La Solana in Spanien gehört der Stadt. Vor ca. 4 Jahren wurden dort noch Hunde getötet wenn die Zwinger voll waren. Mitlerweile ist ein Engel Namens Mari mit ihren Helfern vor Ort und betreut das ständig überfüllte Tierheim. Es kommt nur soviel Futter für die Tiere wie die Kapazitäten für die Hunde da sind. Das Tierheim ist aber immer überfüllt und daher haben die Hunde zu wenig Futter. Es reicht hinten und vorne nicht. Die Hunde sind teilweise so abgemagert weil 10 Hunde in einem Zwinger einfach nicht alle genug abbekommen. Auch Welpen sind dort immer wieder ein Thema. Es gibt nicht genügend Welpenmilch um die Tiere ausreichend zu versorgen. Wir brauchen Ihre Hilfe damit alle Hunde mit einem gefüllten Bauch schlafen können und ausreichend versorgt sind !

 

Hier geht es direkt zum Spendenshop: https://www.tierschutz-shop.de/wunschlis…heim-la-solana/

 

Update 04.11.16

Mit eurer Hilfe haben wir mitlerweile 300 Kg Hundefutter zusammen bekommen. Damit habt ihr dafür gesorgt das ca. 1 Monat die Hunde nicht hungern müssen und alle etwas abbekommen. 

Wir danken euch, im Namen der Hunde, dafür sehr !

Um den Hunden weitere Monate mit Hundefutter zu versorgen bitten wir um weitere Spenden !

Ab nur 0,98 Cent kann jeder ein Teil dazu beitragen !

 

Wir benötigen Spenden zum Bau von 2 Kennel im Shelter SOS Perros de Adra !

Adra ist einer der armen Regionen in Spanien. Und auch der dortige Verein SOS Perros de Adra verfügt über wenige Mittel. Wir unterstützen unsere spanischen Partner in vielen. Im letzten Jahr haben wir im Shelter schon einige Kennel gebaut, jetzt werden 2 weitere benötigt und ein Quarantäneraum für die neu geretteten Hunde. So wäre es möglich, mehr Hunden aus den Straßen Adras zu helfen und das Leid etwas zu mindern.

Unsere Kalender 2017 sind da !

Bestellt werden können die Kalender bei Diana: ts-joey@email.de 

Die Kosten betragen einschließlich Porto 15,00 €.

Bitte vorher auf dieses Konto überweisen:

Perros de Catalunya e. V.

Haspa

DE82 2005 0550 1374 1296 56

BIC : HASPDEHHXXX

Stichwort: Kalender

 

 

 

Der Erlös wird für den Kennelbau in in der Perrera La Solana verwendet.

 

Viel Spaß mit den schönen Bildern.

 

Perros de Catalunya e.V.

Spendenaufruf für Amber

Vor 3 1/2 Jahren hab ich Amber von Perros übernommen. Da war ich finanziell stabil. Aber ein Jahr später bin ich leider in die Arbeitslosigkeit gerutscht. Und ich habe bis heute keinen Job gefunden, da viele Arbeitgeber keine Alleinerziehenden haben wollen, und die Arbeitszeiten nicht passen. Und in meinem Landkreis gibt es auch leider nicht viel Arbeit.

Bis jetzt war das alles kein Problem. Aber vor kurzem wurde meine Hündin Amber krank. Sie hat  schlechte Nierenwerte.
Wir haben einige Tierarztbesuche und eine Tierheilpraktikerin hinter uns. 
Die hohen Tierarztkosten haben mich in eine finanzielle Krise geworfen und ich bitte um Unterstützung. Es fällt mir schwer darum zu bitten, da ich keine Schwäche zugeben will, aber ich bin jetzt in einer finanziellen Notlage.

Ich würde mich sehr über eine Futterspende (glutenfreie Nierendiät) und/oder Tierarztkostenübernahme freuen.

Liebe Grüße
Simone und Amber

PS:  PS: Ich habe schon bei einer Tiertafel in meiner Nähe gefragt, aber dort gibt es nur Tierarztkostenunterstützung, wenn man im selben Landkreis wohnt. Und in meinem Landkreis Lüchow-Dannenberg gibt es leider keine Tiertafel.

Spenden bitte unter Stichwort : Amber
Perros de Catalunya e. V.

Haspa
DE82 2005 0550 1374 1296 56
BIC : HASPDEHHXXX
 
Auf Facebook kann man auch Sachen für Amber ersteigern oder anbieten: https://www.facebook.com/groups/379873868851565/
  • Update Spendenaufruf Amber vom 14.10.2016 - Bisher konnten 85 Euro für Amber gesammelt werden.

 

 

Herzlichen Dank im Namen von Perros de Catalunya e.V.

Veranstaltung Cita 2016

 

Bericht von Eva: Wir sind auch wieder zu Hause, es war ein toller, wenn auch anstrengender Tag in Gelsenkirchen. Die Veranstaltung war sehr gut organisiert und wir hatten viel Spaß. Einige "Ehemalige" haben uns auch besucht: Bobsi, Linda und Bella (früher Macarena). Alle haben den Verein sehr gelobt und sich noch mal für die gute Vermittlung und auch die Betreuung nachher bedankt. Das Frauchen von Bobsi hat uns eine sehr großzügige Spende in Höhe von 50,--€ zukommen lassen. Durch die verkauften Sachen sind 158,--€ in die Kasse geflossen, fürs erste Mal nicht schlecht, wie wir finden. Hinzu kommt noch eine Spende von der CITA selbst, die so guten Umsatz gemacht hat, dass noch Geld an die teilnehmenden Vereine gespendet wird, die Höhe stand jedoch noch nicht fest.

Fotos kommen morgen noch ein paar, heute bin ich einfach nur noch platt und will ins Bett.

Vielen lieben Dank an Silke aus Herne, die Pullis sind echt der Knaller !

Danke auch an Steffi aus Köln: Inhalt total süsse Sachen, handgehäkelt oder -gestrickt, mein persönlicher Favorit: die Hundekotbeutelspenderkraken, extrem niedlich und praktisch noch dazu. Rita findet alles super !

 

Vielen Dank an Eva für Ihren Einsatz !

 

  • Update Cita 10.10.2016 - Da das Team der CITA in diesem Jahr einen Überschuß erwirtschaftet haben, bekommt jeder Verein noch eine Spende in Höhe von 100,--€ 

 

Herzlichen Dank vom Team - Perros de Catalunya e.V.

! Wir benötigen dringend Leinen und Halsbänder !

Liebe Freunde, Pflegestellen und Adoptanten,

 

wir benötigen ganz dringend Leinen und Halsbänder für die Hunde bei der Ankunft.

 

Gleichzeitig wollen wir auch unsere Pflegestellen und Adoptanten bitten uns alle Halsbänder und Leinen zurück zu senden, die wir bei der Ankunft verliehen haben. Vielen Dank.

 

Die Sachen können gerne an:

Joey´s Hundewerke

Meiendorfer Str. 121A

22145 Hamburg

gesendet werden.

 

Bei Fragen könnt ihr gerne eine Mail schicken an: ts-joey@email.de

Besten Dank !

 

Reisebericht - Ende Juni 2016

Am ersten Tag nach unserer Ankunft besuchten wir das Tierheim in Granada.
Seitdem Ass dieses Gebiet gepachtet hat, ist viel passiert: es sind einzelne Ausläufe entstanden, in denen die Hunde in Gruppen leben können. Doch es ist noch viel Platz für Weitere und auch für eine Quarantänestation, die zwingend notwendig ist.
Die Hunde leben hier in Gruppen, teilweise in Kennels,  teilweise in den Ausläufen mit provisorischen Hütten. Unsere Hütten, für die wir sammeln, werden ganz dringend gebraucht. Auch für die vielen Welpen müsste noch eine andere Lösung gefunden werden, aber alle Mitarbeiter/innen von Ass waren schon sehr fleißig. Oft kommen Menschen vorbei, um einen Hund einen Tag zu sich zu holen, oder ausgedehnte Gassirunden mit ihnen zu gehen. So lernen sie ihre Umwelt kennen und an der Leine zu laufen.

Am nächsten Tag fuhren wir in die ehemalige Tötungsstation nach La Solana.

Seit 4 Jahren wird Aufgrund des Engagements von Mari und ihren Helfern nicht mehr getötet. Aber sie sind verpflichtet, alle Hunde aufzunehmen.

Hier sind viele Hunde in sehr kleinen Zwingern. Mari tut was sie kann, um die Hunde zu versorgen. Aber es fehlt an allen Ecken.

Abwechselnd dürfen die Hunde in kleinen Gruppen für 10 Minuten in der Woche raus, am Samstag für eine Stunde.

Im hinteren Auslauf wurden notdürftig Zwinger und Unterschlüpfe gebaut, um die Flut an Hunden aufnehmen zu können. Hier ist unbedingt Hilfe nötig, beim Bau von neuen Kennels, wo die Hunde sauber und sicher untergebracht werden können.

Von der Gemeinde wird Mari nur mit Futter in Rahmen von 400,--€ unterstützt, manchmal auch weniger. Der Verbrauch liegt bei ca 600,--€ , aber selbst da gibt es keinen Spielraum für Extras, wie Futter für die Welpen.

Deshalb wird ab sofort von Perros-de-Catalunya e.V. jeden Monat 200,--€ überwiesen, damit die Hunde nicht hungern müssen.

 

 

Und um das Leben der Hunde in der Hitze etwas zu verbessern, haben wir 20 Sandmuscheln besorgt , die mit Wasser gefüllt werden können. Und die Hunde haben richtig Spaß.

Sehen Sie selbst....

 

Fotoshooting zugunsten des Verein´s in 44651 Herne

Fotoshooting mit Susanne!

In 44651 Herne findet am 11.09.2016 ein Fotoshooting statt.

Die Kosten betragen 10,-- Euro Spende, PRO HUND. Das Geld geht zu 100% an Perros de Catalunya e.V..Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich.

Nach ihrer Anmeldung bekommen sie von uns weitere Informationen.

Wir freuen uns besonders darauf unsere ehemaligen Fellnasen wiederzusehen.

Für das Shooting steht uns ein umzäuntes Gelände kostenlos zu Verfügung.

Um das Gelände nicht als Hundeklo zu benutzen ist vorher eine kleine Gassirunde geplant.

Wir freuen uns auf einen besonders schönen Nachmittag mit Ihnen und den 

Fellnasen.

Anmeldung bitte an: Betty.Morgen@gmx.de

 

 

Update vom September 2016

Unser erstes Fotoshooting ist nun vorbei. Die Bilder sind im Kasten und werden jetzt bearbeitet.

Alle hatten viel Spaß zusammen und ganz besonders die Hunde hatten ihre Freude.

Viele nette Menschen haben sich kennengelernt und neue Kontakte wurden geknüpft.

Dieser fröhliche Nachmittag hat dem Verein 120 Euro eingebracht!!

Vielen lieben Dank dafür.

Einen besonderen Dank an Susanne die die den ganzen Tag Fotos gemacht hat und an die Ulli die uns ihren Platz

zu Verfügung gestellt hat. Danke Ulli das wir noch mal wiederkommen dürfen. 

 

Bilder gibt es hier zu sehen: http://www.perrosdecatalunya.de/forum/board3-%C3%BCber-uns/board5-aktuelle-meldungen/9513-fotoshooting-in-44651-herne-am-11-09-16/#post44563

Nordlichtertreffen vom 10.07.2016

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir gestern wieder fast 50 von unseren vermittelten Hunden wiedersehen. Die Snacks und der Kaffee , schöne Gespräche und das friedliche Zusammensein der Hunde, sorgten für eine gute Stimmung.
In unserem Spendenschwein sind wahrhaftig 340,- € zusammen gekommen, wir sagen tausend Dank dafür !

Viel Spass bei den Bildern, und wir freuen uns auf nächstes Jahr.

Kalender 2017 - zum Mitmachen !!! Zugunsten des Vereins und zur Freude aller Mitglieder und Freunde !

 

Liebe Adoptanten, Freunde und Mitglieder von Perros de Catalunya e.V.,

für das Jahr 2017 planen wir von Perros de Catalunya e.V. einen Kalender mit unseren glücklich vermittelten Fellnasen in ihrem neuen Zuhause. Wer Freude daran hätte, seinen Liebling als Motiv in diesem Kalender bewundern zu dürfen, zückt am besten schnell die Kamera und schickt ein Portrait oder Schnappschuss bis zum 01.08.2016 per E-Mail an:

isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de.

Wir bitten darum, die Bilder in Querformat und einer möglichst hohen Auflösung (ab 1 MB) zu versenden.

Der Kalender wird sich wie das letzte mal auf eine Kostenpauschale von 14 Euro belaufen. Diese werden den Hunden in Spanien zugute kommen.

Die Fotos werden wir dann im Forum präsentieren und es darf abgestimmt werden, welche Motive Ihnen am besten gefallen.

Die 12 Fotos mit den meisten Stimmen, werden in unserem Kalender zu sehen sein!

 

Wir freuen uns auf viele schöne Foto´s von Euren Fellnasen !

 

Hier geht es zur Abstimmung: Kalender2017

Pipo braucht Eure Hilfe !

"Hi ihr Lieben,
ich bin Pipo und brauche Eure Hilfe !
Der Tierarzt stellte leider bei mir fest das meine beiden Augen eine Linsentrübung aufweisen also man nennt es auch den Grauen Star.
Ich bin noch sehr jung und möchte noch lange etwas sehen und keine Schmerzen haben.
Dazu brauche ich schnellstmöglich eine Augenoperation denn es kann sich mit der Zeit verschlimmern.
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt.
Mit einer kleinen Spende würdet ihr mir sehr weiter helfen !
Euer Pipo

Spenden an: 
Perros de Catalunya e.V. 
Haspa
DE82 2005 0550 1374 1296 56
BIC : HASPDEHHXXX

Verwendungszweck: Pipo OP

 

 

Hilfe gesucht ! - Hundehütten für die Residenz von "Animales sin Suerte" in Granada

Toni, die gute Seele der Residenz, lebt auf über 5.000 m² für und mit den Hunden, von den Straßen Granadas. Die Residenz ist eine ehemalige Zuchtanlage mit einigen Zwingern, die Toni gepachtet hat. Mit Hilfe von Freunden und Spenden versucht sie, die Anlage in ein halbwegs gemütliches und vor allem sicheres Zuhause für die Straßenhunde zu verwandeln. Von Seiten der Stadt gibt es für Toni und ihre Helfer keine Unterstützung, da die Residenz ein privates Tierheim ist und keine Perrera (Tötung) wo alle Straßenhunde hingebracht werden und noch heute getötet wird. 

Tagsüber biete die Residenz den Hunden viel Raum zum laufen, spielen oder sich irgendwo an ein stilles Plätzchen zurück zu ziehen.

Nachts versucht Toni möglichst alle Hunde sicher in den Zwingeranlagen unter zu bringen, nur einige der wirklich großen Hunde laufen zum Schutz der Anlage und der anderen Hunde frei auf dem Gelände rum. 

Leider reichen die rund 18 Zwinger nicht für alle Hunde der Residenz, so das viele keine Rückzugsmöglichkeit haben und das möchte Perros de Catalunya e.V. mit ihrer Hilfe jetzt ändern und die ‘’leere’’ der Residenz mit Hundehütten füllen. 

 

Benötigt werden 13 gut isolierte Hütten die, die Hunde vor Kälte und Nässe, genauso wie vor der Sommerhitze schützten.

 

Jede noch so kleine Spende hilft, den Traum von genügend Hundehütten für alle Fellnasen zu verwirklichen.

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe sagt...

das Team Perros de Catalunya, im Namen der spanischen Fellnasen.

 

Bankverbindung:

Haspa

DE82 2005 0550 1374 1296 56

BIC : HASPDEHHXXX 

Verwendungszweck: Hundehütten

 

Kontakt: isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

 

 

Hunde suchen ein Zuhause in (D)

Hunde des Monats

Notfellchen Nancy

*klick mich an!*

Nancy, 3 Jahre,

verträglich, liebenswert, freundlich ...

 

Nano in (D) 40545

*klick mich an!*

Nano, 2 Jahre, verträglich, anhänglich...

 

Neue Hunde

Nicolas
Nicolas
Amira (PS)
Amira (PS)
Tobi(2)
Tobi(2)
Merlin(2) (PS)
Merlin(2) (PS)

Nube(2)
Nube(2)
Pamela
Pamela
Jhon(3)
Jhon(3)
Pio
Pio
Vega(2)
Vega(2)
Chilli
Chilli
Susi(2)
Susi(2)
Nina(3)
Nina(3)

Trufo(2) (PS)
Trufo(2) (PS)
Lenka
Lenka
Chocolate(2)
Chocolate(2)
Cleta
Cleta
Kai
Kai
Eva(2)
Eva(2)
Nova(3)
Nova(3)
Uma (PS)
Uma (PS)

Bran (V)
Bran (V)
Vera(3)
Vera(3)
Ramon
Ramon
Westy
Westy
Saray(2)
Saray(2)
Luck(2) (PS)
Luck(2) (PS)
Glauka
Glauka
Naisa(2)
Naisa(2)

Richy (PS)
Richy (PS)
Tyson (V)
Tyson (V)
Cersei (PS)(R)
Cersei (PS)(R)
Tintin(2) (PS)
Tintin(2) (PS)
Koi
Koi
Gum (R)
Gum (R)
Neiva (V)
Neiva (V)
Benito (PS)
Benito (PS)

Deva
Deva
Nadja
Nadja
Nene
Nene
Gordo (V)
Gordo (V)
Sonja
Sonja
Mayla
Mayla
Mery(2) (PS)
Mery(2) (PS)
Leonel
Leonel

Jannik (V)
Jannik (V)
Trebol(2)
Trebol(2)
Mambo
Mambo
Wuyki
Wuyki
Kiko(3)
Kiko(3)
Nando(3) (V)
Nando(3) (V)
Vainilla
Vainilla
Lotry (PS)(R)
Lotry (PS)(R)

Letztes Update am

14.10.2017