Spendenaufruf für die Bodensanierung in Loja

Das Tierheim in Loja, welches wir unterstützen...

....ist recht übersichtlich, ca. 360 Quadratmeter die Hunde haben abgeteilte Kennels mit Unterständen, das Problem ist der Boden.

Jeden Herbst verwandelt er sich in fließenden Schlamm.

Wir sammeln deshalb für einen neuen Bodenbelag, damit auch in der kalten Jahreszeit die Hunde nicht im Schlamm versinken.

Für die Sanierung werden 1643,00 benötigt und wir möchten unsere Partner unterstützen. 

Spendenaufruf für Dioni

Der noch so junge Bub, gerade mal ein gutes Jahr alt, wurde von einem Mann 

gerettet. 

Er sah wie Personen ihn durch ein Zaun zogen und ihm nichts gutes wollten. Die Rettung kam noch rechtzeitig, doch leider zog sich Dioni durch seine Peiniger eine schwere Verletzung zu. Sein Kniegelenkt wurde dabei so sehr gedehnt, dass es auskugelte (Rodilla Luxation). Das Gelenk ist leider zu sehr in Mitleidenschaft gezogen und kann nicht einfach so in seine richtige Stellung gebracht werden ..... Dioni braucht dringend eine Operation. 

Die Operation wird laut den Spezialisten circa 698,-€ kosten, daher möchten wir für Dioni um Spenden bitten, damit er bald wieder schmerzfrei laufen und toben kann kann.  

Im Namen von "Dioni", von Mari und ihrem Team aus der Perrera la Solana und natürlich von uns, schon jetzt ein herzliches Dankeschön an alle Spender. 

"Jeder Euro zählt und hilft!"

  

Bitte überweisen Sie auf folgende Bankverbindung: 

Perros de Catalunya e.V.

Haspa

DE82 2005 0550 1374 1296 56

BIC : HASPDEHHXXX

Verwendungszweck: Dioni

 

 

Update Juni:

Mitlerweile konnten 164 Euro für Dioni gesammelt werden !

Vielen herzlichen Dank !

Spendenaufruf für Bruno (-VERMITTELT- !!!)

Das ist unser wundervoller und momentan oft von Schmerzen geplagter "Bruno(3)".  

Er wurde vor kurzem an der Straße liegend und vor Schmerzen weinend aufgefunden, er ist von einem Auto angefahren worden. Wir kannten Bruno schon, er lebte an einem Kreisverkehr, aber er ließ sich bisher nicht einfangen.

Nun war er in Not, so war es uns möglich ihn endlich zu retten. Nachdem wir beim Tierarzt waren, wussten wir, Bruno hilft nur eine Operation.

Das Vorderfußwurzelgelenk ist gebrochen.   

Momentan steht er natürlich unter Schmerzmittel, aber auf Dauer ist dies keine Lösung. Wir brauchen dringend Hilfe für den kleinen Bub. 

Nun möchten wir für Bruno um Spenden bitten, damit wir ihn so schnell wie möglich von seinem Leid erlösen können und er wieder mit all den anderen Hunden spielen und toben kann.  

Im Namen von "Bruno", von Mari und ihrem Team aus der Perrera La Solana und selbstverständlich von uns 'Perros de Catalunya e.V.' sagen wir schon jetzt herzlichen Dank an alle Spender.  

 

Wir würden uns freuen, wenn sie auf folgende Kontoverbindung überweisen....... jeder Euro zählt.

 

Perros de Catalunya e.V. 

Haspa

DE82 2005 0550 1374 1296 56

BIC : HASPDEHHXXX

WICHTIG: .... Verwendungszweck: " Bruno3 "

 

Update Mai:

Bruno hat Glück und wurde von einer lieben spanischen Familie adoptiert !

Spendenaufruf für Tita

Das ist unsere "Tita" ....

sie wurde bei einem unserer freiwilligen Mitarbeiter in Spanien in einer Box vor die Tür gestellt. 

Sie war ganz zerzaust, unsicher und zitterte schrecklich, wer weiß was sie erlebt hat. Natürlich bekam sie erst einmal eine schöne warme Dusche und wurde liebevoll versorgt. Beim Tierarzt stellte sich schnell heraus, dass sie eine schlimme Ohrenentzündung und eine alte Kieferfraktur hat. Sie bekam jetzt erst einmal Medikamente für die Entzündung und wird noch einem Spezialisten bzgl. der Fraktur vorgestellt.

Um die Pflegestelle zu unterstützen möchten wir hiermit einen Spendenaufruf starten, damit Tita schnell und ausreichend geholfen werden kann.

   

Im Namen von Tita's Pflegestelle und natürlich von "Tita" sagen wir herzlichen Dank dafür und freuen uns auf eure Hilfe, jeder Euro ist hierfür wichtig und zählt:

Bankverbindung:

 

Perros-de-Catalunya e.V.

Haspa

DE82 2005 0550 1374 1296 56

BIC : HASPDEHHXXX

 

Bitte mit Hinweis überweisen: "Tita"

Ein großer Schritt für eine bessere Generation - Teil2

Und wieder war es soweit. Die Kinder waren wieder zu Besuch im Tierheim in Adra und gingen mit den Hunden ans Meer. Für Hund´und Kind eine willkommene Abwechslung.

Welpenschwemme im Tierheim von Animal sin Suerte

Die Kleinen wurden in einem Erdloch gefunden. Nun sind sie in Sicherheit und Leben zusammen im Tierheim, doch wir möchten so schnell wie möglich ein schönes Zuhause für die Kleinen damit sie nicht im Tierheim groß werden müssen. Sie sind lebhaft, sehr verspielt, oft noch tapsig und lieb. Wer kann helfen und Ihnen ein Zuhause geben oder eine Pflegestelle indem sie behutsam groß werden können, bis zu ihrer Vermittlung? Wir würden uns auch sehr freuen wenn sie Welpenfutter spenden mit einer Futterpatenschaft. Kontaktieren sie uns !

Mit einem Klick gelangen Sie zu unseren -Welpen-

Kastrationen in der Perrera La Solana

In einer spontan angelegten Aktion haben wir zusammen mit einer Tierärztin vor Ort 20 Hunde aus der Perrera La Solana kastrieren lassen. Das sollte nur der Anfang einer umfassenden Hilfe für die Perrera sein , die wenig bis gar keine Unterstützung von der Stadt erhält. Auf unserer Reise, Ende Juli, werden wir vor Ort versuchen, zusammen mit der Gemeinde, weitere Hilfe zu organsieren.

Neuer Kennel für die Hunde von SOS Perros de Adra

Um das Leben der Hunde im Shelter Adra zu verbessern, haben wir einen neuen Kennel finanziert, gerade Riki und Kurt brauchten diese Sicherheit weil sie kleiner sind als die anderen Hunde.

 

Ein großer Schritt für eine bessere Generation !

Seit geraumer Zeit gibt es ein neues Projekt...

Einmal im Monat öffnet das Tierheim in Adra seine Türen für Kindern und ihre Eltern.

Wenn Kinder die Chance bekommen, mit Hunden aufzuwachsen oder mit ihnen Kontakt haben, kann dies viele Vorteile haben. So können die Kinder lernen, was Verantwortung und Respekt gegenüber einem anderen Lebewesen bedeutet. Für die Hunde bedeutet der Besuch der Kinder, liebevollen und begleitenden Kontakt zu haben, sie lernen wieder Vertrauen zu bekommen. Und natürlich haben alle zusammen viel Spaß. Ein kleiner aber wichtige Schritt um für zukünftige Generationen das Verhältnis zu Tieren zu verändern..und für die Hunde ein Schritt, sich wieder für Beziehungen zum Menschen zu öffnen.

Hunde suchen ein Zuhause in (D)

Hunde des Monats

Notfellchen Canelo(2)

*klick mich an!*

Kleiner Canelo(2) 40cm, 3 Jahre

verträglich, liebenswert, freundlich, kinderlieb ...

 

Nano in (D) 40545

*klick mich an!*

Nano, 2 Jahre, verträglich, anhänglich...

 

Neue Hunde


Daco
Daco
Esperanza (PS)
Esperanza (PS)
Lorax(2)
Lorax(2)
Nanda
Nanda
Jamie
Jamie
Adin
Adin
Yefry
Yefry
Pluto(2)
Pluto(2)

Aura (R)
Aura (R)
Silvan
Silvan
Oliver(2) (V)
Oliver(2) (V)
Lola(8) (V)
Lola(8) (V)
Susi(3) (V)
Susi(3) (V)
Leo(5) (V)
Leo(5) (V)
Rosi(2) (V)
Rosi(2) (V)
Rasputin (V)
Rasputin (V)

Poli(2) (PS)
Poli(2) (PS)
Kalena (V)
Kalena (V)
Neus (V)
Neus (V)
Spot
Spot
Chico(4)
Chico(4)
Arte (V)
Arte (V)
Atila(3)
Atila(3)
Kilyam
Kilyam

Niebla(3)
Niebla(3)
Dulce(3) (PS)
Dulce(3) (PS)
Suny (V)
Suny (V)
Africa(2)
Africa(2)
Bolt
Bolt
Mia(2) (V)
Mia(2) (V)
Mayla(2)
Mayla(2)
Miley
Miley

Tote
Tote
Carmen(2)
Carmen(2)
Curra(2)
Curra(2)
Hades
Hades
Tormenta
Tormenta
Maria
Maria
Shania (V)
Shania (V)
Batman
Batman

Letztes Update am

10.12.2017