SOS Animalicos in Loja

Der Shelter liegt nahe der kleinen Stadt in den Bergen.

Er liegt an einem kleinen steinigen Weg am Ortsrand von Loja. Es ist ein einfacher und kleiner Shelter. Die Anlage ist sauber und sie haben klasse Hundehütten aus Beton, die gut isoliert sind. Hier helfen gut organisierte Menschen, die auch viel Wert auf Öffentlichkeitsarbeit legen, dabei aber ihre eigenen Grenzen kennen und diese auch berücksichtigen.

 

SOS Animalicos ist eine private, "no-kill", Non-Profit-Organisation in der Stadt Loja:

 

SOS Animalicos Loja SOS ANIMALICOS ist eine Hunderettung in Loja, Granada, Südspanien.

Wir haben 2014 angefangen und seitdem mehr als 500 Hunde und Katzen gerettet. Wir sind eine sehr kleine Gruppe von Menschen (unter 10), die streunenden Hunden eine neue Chance geben wollen. In unserer Gegend finden wir hauptsächlich Podencos, Opfer von Jägern; aber auch Mischlinge, Galgos und sogar Zuchthunde.

Unser Shelter ist ziemlich klein und bescheiden, es hat eine Kapazität von 8-10 Hunden (es hängt von der Größe oder dem Charakter ab). Es muss auch verbessert werden, aber wir geben unser Bestes. Wir gehen jeden Tag ins Tierheim, um das Tierheim zu putzen, aber auch, um zu überprüfen, ob es unseren Hunden gut geht und ob sie glücklich und gesund sind. Wir füttern sie und versuchen, unseren Hunden das Beste zu bieten, während sie auf eine neue Familie warten.

Wir haben auch ein paar Pflegestellen aber wir hätten gerne mehr, weil es besser ist ein gemütliches warmes Haus zu haben, als ein kalter und einsamer Zwinger.

Nach ihrer Rettung lassen wir sie tierärztlich versorgen und kastrieren. Dadurch haben wir große Kosten. Von der Stadt bekommen wir kein Geld, wir sind auf Spenden angewiesen. Wir versuchen Geld zu sammeln durch Veranstaltungen von dem Verkauf von Vereinssachen.

Wichtig ist für uns die Aufklärung der Bevölkerung über die humanitäre Behandlung von Haustieren und um für unsere Hunde ein sicheres Zuhause zu finden.

 

https://www.facebook.com/sosanimalicosponientegranadino/

 

 

 

Dieses Video entstand im Camp 2019  und zeigt den Shelter in Loja mit allen seinen Blickwinkeln.