07.02.2024

Ludwig (ehemals Gimli) ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen. 

Im Mai 2018 kam Ludwig(Gimli) in die Vermittlung. Bereits im Juli 2018 durfte er zu seiner Familie reisen, die ihn vom ersten Moment an als  Familienmitglied geliebt hat.  Sein Tod kam ganz plötzlich und die Familie  und wir sind erschüttert. Ludwig hinterlässt eine große Stille und Leere. Wir wünschen der Familie viel Kraft und trauern mit ihr. 


16.01.2024

Benji (ehemals Pablo) ist  heute über die Regenbogenbrücke gegangen.  

Er kam im im April 2020 in die Vermittlung und konnte mit seinem  Blick  Daniela sehr schnell davon überzeugen, dass sie ihm eine Pflegestelle bot.  Bereits im Mai konnte er ausreisen und Ende Mai hieß es schon: "Zuhause für immer gefunden". Benji hat sich sofort im Herzen seiner Familie breitgemacht und war seitdem ein fester Teil von ihnen. Leider war die Zeit viel zu kurz, aber wir sind sehr dankbar, dass unser kleiner Hunde-Opa so geliebt wurde. 

Wir wünschen der Familie viel Kraft in der kommenden Zeit 


12.01.2024

 

Yina kam 2020 nach Deutschland und leider stellte sich schnell heraus, dass sie krank war.  Sie durfte sehr schnell zu Meike und ihrer Familie auf eine Dauerpflegestelle ziehen. Hier wurde sie behütet, gefordert, gefördert, geliebt. 

Heute hat sie sich über die Regenbogenbrücke aufgemacht und hinterlässt ein großes Loch in der Familie. 

Der Mann von Meike sagte einmal: "Yina ist ein ganz besonderer Hund. Wenn sie ihren Menschen liebt, dann tut sie das unabdingbar". 

Wir wünschen dieser tollen Familie viel Kraft und danken von Herzen, dass Ihr sie all die Jahre so geliebt und beschützt habt.