Das Ziel unseres Vereines ist nicht nur die Vermittlungen aus dem Ausland, sondern auch die Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort! Dazu gehören vor allen Dingen präventiver Tierschutz - also auch Kastrationen! Unsere Partner in Spanien kastrieren alle gefundenen Tiere. Dafür brauchen sie unsere Unterstützung.

 

Bei der Kastrationspatenschaft haben Sie die Möglichkeit, entweder einen Teil oder die gesamte Kastration eines Hundes zu übernehmen
Sie können sich den Hund gerne auf unserer Seite hier aussuchen, und dann den von Ihnen gewünschten Betrag überweisen, bitte immer mit Name des Hundes. Sie werden auf unserer Homepage namentlich aufgeführt (sofern Sie dieses möchten), und natürlich können Sie auch eine Spendenquittung ab 50,-€ erhalten. Sie können aber auch für ein Tierheim spenden, so dass wir frei entscheiden können, welcher Hund mit Ihrer Hilfe kastriert werden kann. Egal für welche Art der Patenschaft Sie sich entscheiden: letztendlich kommt das Geld einem spanischen Schützling zu Gute!!!!

 

 

Perros de Catalunya e.V.
Haspa
DE82 2005 0550 1374 1296 56
BIC : HASPDEHHXXX

 

Stichwort Kastration und Name des Hundes