Wieso ein Tierpate werden.....

 

 

Für uns bedeutet Tierschutz, unseren Fellnasen ein beschwerdefreies Leben zu ermöglichen und nicht aus Kostengründen eine notwendige Therapie zu verweigern... oder ein Tier gar einzuschläfern lassen zu müssen, obwohl es aus medizinischer Sicht, nach einer erfolgreichen Behandlung, noch ein langes und glückliches Leben führen könnte.

Der finanzielle Aufwand dafür ist sehr hoch. Die damit verbundenen Tierarzt- und Futtermittelkosten können nicht annähernd von den Gebühren, die wir durch die Vermittlung unserer jungen und gesunden Tiere einnehmen, getragen werden. Als kleiner Verein ist es uns nicht möglich, diese Kosten selbst zu tragen.

Diese Vierbeiner können nicht mehr vermittelt werden, weil sie nicht mehr klein und niedlich, sondern alt, krank und gebrechlich sind, oder behindert. Die Kosten, die eine Behinderung manchmal mit sich bringt, schrecken ein neues Herrchen oder Frauchen ab. Obwohl genau diese Hunde einem Menschen unendlich dankbar sind und sich mit ihrer treuen und ewigen Liebe bei ihnen bedanken würden.

Für diese Tiere suchen wir Tierpaten, die vielleicht selbst kein Tier halten können, aber trotzdem etwas Gutes tun möchten.

Mit jedem neuen Paten können wir wieder einem weiteren Hund helfen einen sonnigen Lebensabend zu verbringen.

Egal, ob ein Tier jung oder alt ist, gesund oder krank: es bleibt immer noch ein Lebewesen, das ein Recht auf Leben hat. Helfen Sie mit , dass sein Leben lebenswert wird und bleibt...

 

Unser Seniorenprojekt ist sehr kostenintensiv, auch hier sind wir auf Paten angewiesen, die eine graue Schnauze finanziell unterstützen.

Mehr Informationen zu den Patenschaften finden sie unter:

 

graue Schnauzen

 

Dort werden Hunde vorgestellt, denen durch Patenschaften geholfen werden kann.

 

 

Ein weitere wichtiger Punkt in unser Arbeit ist, unsere Partner in Spanien mit Futterspenden zu unterstüzen

 

 

Patenschaften für die Hunde in Adra

 

Patenschaften für die Hund von ASS

 

Patenschaften für die Hunde in der Perrera La  Solana

 

Patenchaften für die Hunde von SOS Animalicos in Loja

 

 

 

Ihre  Ansprechpartnerin  für Patenschaften : Anna Oppermann

oaenna@web.de

 

Patenschaftsantrag
Patenschaftsantrag2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.1 KB

Hunde suchen ein Zuhause in (D)

Hunde des Monats

Notfellchen Canelo(2)

*klick mich an!*

Kleiner Canelo(2) 40cm, 3 Jahre

verträglich, liebenswert, freundlich, kinderlieb ...

 

Nano in (D) 40545

*klick mich an!*

Nano, 2 Jahre, verträglich, anhänglich...

 

Neue Hunde

Aura
Aura
Silvan
Silvan
Oliver(2) (V)
Oliver(2) (V)
Lola(8)
Lola(8)
Susi(3)
Susi(3)
Leo(5)
Leo(5)
Rosi(2)
Rosi(2)
Rasputin (R)
Rasputin (R)

Poli(2) (PS)
Poli(2) (PS)
Kalena (V)
Kalena (V)
Neus
Neus
Spot
Spot
Chico(4)
Chico(4)
Arte
Arte
Atila(3)
Atila(3)
Kilyam
Kilyam

Niebla(3)
Niebla(3)
Dulce(3) (PS)
Dulce(3) (PS)
Suny (R)
Suny (R)
Africa(2)
Africa(2)
Bolt
Bolt
Mia(2)
Mia(2)
Mayla(2)
Mayla(2)
Miley
Miley

Tote
Tote
Carmen(2)
Carmen(2)
Curra(2) (PS)
Curra(2) (PS)
Hades
Hades
Tormenta
Tormenta
Maria
Maria
Shania (PS)
Shania (PS)
Batman
Batman

Ava (PS)
Ava (PS)
Pumba (PS)
Pumba (PS)
Dalia (V)
Dalia (V)
Perdigon
Perdigon
Nia (PS)
Nia (PS)
Chispa(3) (R)
Chispa(3) (R)
Diana(3)(PS)(R)
Diana(3)(PS)(R)
Eylen
Eylen

Lorenzo (V)
Lorenzo (V)
Pony (PS)(R)
Pony (PS)(R)
Heindall
Heindall
Pitingo (V)
Pitingo (V)
Aranda
Aranda
Cai
Cai
Pina(2)
Pina(2)
Alana (R)
Alana (R)

Letztes Update am

19.11.2017